1986

Gründung und Eröffnung des Architekturbüros Bauconsilium AG an der Bruchstrasse 77 in Luzern, mit Schwerpunkt Bauwerkserhaltung.
Als Geschäftsführer wird Markus Welter, dipl. Architekt HTL angestellt.

1987

1. Öffentlicher Auftrag zur Sanierung Schulanlage
Steinacher in Au Wädenswil.

Es werden 5 Mitarbeitende beschäftigt.

1988

Auftrag zur Erneuerung der Gebäudehülle von
11 Mehrfamilienhäusern Überbauung Obergütsch
in Luzern.

1989

Öffentlicher Auftrag zur Sanierung der Dreifachturnhalle und der Aussensportanlagen der Kantonsschule Hochdorf.

1991

Erweiterung der Geschäftstätigkeit mit dem Geschäftsbereich Immissionsüberwachung (Vorsorgliche Beweisaufnahmen, Erschütterungsmessungen).

1992

Erhöhung des Aktienkapitals und Einführung
von Mitarbeiteraktien.

1996

Öffentlicher Auftrag der Gemeinde Kriens zur Erneuerung Schwimmhalle Krauer (Erstes Chromstahlbecken in der Schweiz).

Inzwischen 10 Mitarbeitende.

1999

Verselbständigung des Geschäftsbereichs Immissionsüberwachung mit Übernahme durch den Mitarbeiter Peter Planzer. Weiterführung als selbstständige Firma unter dem Namen Planzer Consult GmbH.

2000

1. Preis Generalplanerwettbewerb Sanierung Schulanlagen Tribschen und Wartegg in Luzern.

2001

Übernahme des Architekturbüros Bächi, Verlegung Geschäftsdomizil an den Schwanenplatz.

Erweiterung der Geschäftstätigkeit im Neubaubereich mit Wohn-, Dienstleistungs- und Industrieprojekten.

Neuorganisation des Aktionariats. Neues Corporate Identity Design.

2002

Beginn der Bauarbeiten zur Sanierung der Schulanlagen Tribschen und Wartegg in Luzern.

2003

Ausbau und Erweiterung der Produktionsanlagen der Bell Schweiz AG.

2004

Erneuerung der Bus-Waschanlage, Aufstockung und Erneuerung des Verwaltungsgebäudes der Verkehrsbetriebe Luzern AG.

Die Bauconsilium AG wächst weiter, mittlerweile 15 Mitarbeitende.

2005

Erweiterung des Busdepots der Verkehrsbetriebe Luzern AG.

2006

Neubau Wohnüberbauung Villa Pia, Dreilindenstrasse 23 in Luzern.

Sanierung Gebäudehülle Wohn- und Geschäftshaus Winkelriedstrasse 35/37 und Habsburgerstrasse 22 in Luzern.

2008

Gesamterneuerung Haus am Grendel, Hertensteinstrasse 51 in Luzern.

Neubau/Erweiterung Büro- und Produktionshalle der Bucher Hydraulics AG in Neuheim.

2009

Ersatz der Aufzugsanlagen, Küchen- und Baderneuerung von insgesamt 53 Wohnungen der Überbauung Schönbühlring 1/3/5/7.

2012

Ersatzneubau der Montagehalle inkl. der Nebenanlagen der Maroplastic AG in Reitnau.

2015

Beginn der Bauausführung Wohnüberbauung Unter Dattenberg in Kriens, insgesamt 24 Wohnungen.

Markus Welter übernimmt die Aktienmehrheit.

2016

Die Bauconsilium AG wird von der Gemeinde Kriens mit der Weiterbearbeitung des Studienauftrags Mülirain beauftragt.

2018

Übernahme der Bauconsilium AG Luzern durch die Hunkeler Partner Architekten AG aus Schenkon.